Wir über uns

Wellpappe Forchheim GmbH & Co. KG ist ein Produktions- und Vertriebsstandort von Palm Verpackung im Süden Deutschlands.

Wir sind Ihr regionaler Ansprechpartner für ein umfassendes Leistungsangebot von Palm Verpackung.  Wellpappe Forchheim steht seit nun mehr als 80 Jahren für Innovationen und Kompetenz in Wellpappe. Fest verbunden mit der Firmenphilosophie der „Palm Verpackung“ sind wir heute Teil einer international tätigen Unternehmensgruppe mit hohem Qualitätsanspruch, kontinuierlichem Wachstum, umweltbewussten Handeln und Nachhaltigkeit. 

Der Standort Forchheim verfügt über eine eigene leistungsfähige Wellpapppenerzeugungsanlage mit mehreren Inline-Verarbeitungsmaschinen, Stanz- und Druckmaschinen sowie Faltklebemaschinenanlagen.

Die Geschichte des Unternehmens Wellpappe Forchheim geht zurück bis auf das Jahr 1570 und beginnt mit einer Papiermühle für Verpackungs-, Krepp- und Seidenpapier. Ab 1937 wird nach Übernahme durch die Gustav-Schickedanz-Gruppe (Versandhaus Quelle) erstmals Wellpappe produziert und verarbeitet. Die blauen Quelle-Versandschachteln verlassen millionenfach das Forchheimer Werk. In 2007 wurden Produktions- und Lagergebäude durch Zukauf der Steinbühlstraße 7 auf ca. 132.500 m² erweitert.

800
Kunden


aus den unterschiedlichsten
Branchen

123
Mio m² Wellpappe


werden jährlich an unsere
Kunden geliefert

250
Mitarbeiter/-innen


begeistert
und hochmotiviert

22.500
m2 Produktionsfläche


mit hochmodernem Maschinenpark
und optimierter Logistik

80
Jahre Erfahrung


für Innovation und
Kompetenz in Wellpappe

1
Logistikzentrum


mit einer Lagerkapazität
von 14.500 Paletten