Ausbildung zum Papiertechnologe (m/w/d), Aalen

Wir sind eine leistungsstarke, innovative und wachsende Unternehmensgruppe, die an mehreren Standorten im In- und Ausland grafische Papiere, Wellpappenrohpapiere und Wellpappenverpackungen auf Recyclingbasis herstellt.

Im Rahmen der laufenden Expansion unseres Unternehmens und dem damit verbundenen Aubau unseres Mitarbeiterteams an Papiertechnologen suchen wir für das Ausbildungsjahr 2019 technikbegeisterte und an Naturwissenschaften interessierte junge Menschen.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie beginnen nach Ihrem Schulabschluss eine Ausbildung zum Papiertechnologen in unserem Betrieb. Die anerkannte Fachausbildung dauert 3 Jahre und ist dual aufgebaut.
  • Sie besuchen den Blockunterricht in der Papiermacherschule in Gernsbach.
  • Guten Absolventen bieten wir die Möglichkeit der Weiterbildung zum Meister.
  • Abiturienten und Beschäftigte mit Fachhochschulreife können mit unserer finanziellen Unterstützung die Hochschule München im Bachelor Studiengang Papiertechnik besuchen. Bei Interesse schließt sich das Studium zum Master of Engineering in Paper Technology an.

Nach Ihrer abwechslungsreichen Ausbildung besteht die Möglichkeit zur Übernahme in ein krisensicheres Arbeitsverhältnis. Durch unsere laufende Expansion bieten sich auch hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten.

Wir suchen Absolventen mit guten Noten in Mathematik und den naturwissenschaftlichen Fächern. Teamfähigkeit, die Bereitschaft zum persönlichen Engagement und Spaß an selbstständigem Arbeiten setzen wir voraus.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Papierfabrik Palm GmbH & Co. KG
Herrn Arne Teuteberg
Neukochen 10, 73432 Aalen
Telefon 07361 577-303
bewerbungen-aalen@palm.de

 

 

Kurzinfo

Fachbereich
Ausbildungsstellen, Papier

Berufsgruppe
Schüler/Auszubildende

Standort
Aalen-Neukochen, Deutschland

Ihr Ansprechpartner
Arne Teuteberg
bewerbungen-aalen(at)palm.de